Schneider Münch 2000px

Baustrom

Ob Hausbau, Baustellen oder Renovierungsarbeiten – für effiziente Arbeiten benötigt es natürlich Strom. In vielen Fällen existiert entweder noch kein Stromanschluss oder es wird deutlich mehr Strom benötigt als über die normalen Hausanschlüsse abgesichert wäre. Hier kommt Baustrom ins Spiel, der temporär und genehmigungspflichtig eingesetzt wird, um die Baustelle zu versorgen. Dabei ist besondere Vorsicht geboten, denn nur bestimmte Stromspeisepunkte mit FI-Schutz sind zugelassen, um Gefahren für Mensch und Maschine durch Feuchtigkeit und Schmutz zu vermeiden.

Bei der Baustromversorgung ist zu beachten, dass dieser spezielle Strom nicht über den regulären Hausanschluss angeschlossen werden kann. Stattdessen erfolgt die Anbindung an einen Straßenverteiler, eine Kabelverteilersäule, einen Verteilerschrank oder Freileitungsmast. Unser erfahrenes Team übernimmt diese wichtige Aufgabe für Sie und beantragt die notwendigen Genehmigungen beim zuständigen Versorgungsunternehmen. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Bearbeitungszeit bis zu 3 Monate in Anspruch nehmen kann, da diese Genehmigung sorgfältig geprüft werden muss.

Vertrauen Sie auf unsere Expertise in der Baustromversorgung. Wir stellen Ihnen zuverlässige Stromverteiler zur Verfügung und kümmern uns um alle erforderlichen Genehmigungen, damit Sie Ihre Baustelle termingerecht und sicher mit Strom versorgen können. Darüber hinaus unterstützen wir Sie gerne auch mit weiteren Elektroinstallationen im Rahmen Ihrer Baumaßnahmen.

Kontktaktieren Sie uns jetzt

Kontakt

Kontaktieren Sie uns gern und vereinbaren einen Beratungstermin.